Ferienhaus in Dänemark
Ferienhaus in Dänemark

Ferienhaus in Dänemark

Die meisten Dänen verbringen ihren Urlaub am liebsten im eigenen Ferienhaus. Deswegen gibt es über das ganze Lnad verteilt ungefähr 200.000 Ferienhäuser in Dänemark jeder Kategorie, von denen etwa 40.000 an Touristen vermietet werden. Mehr oder weniger alle Ferienhäuser befinden sich in Küstennähe in einer naturschönen Umgebung. Das Angebot bei Ferienhäusern in Dänemark reicht vom gemütlichen Holzhaus bis hin zum Luxushaus unter Reet mit beheizbarem Schwimmbad, Sauna, Whirlpool und anderen Luxusaustattungen.

Da sich die Ferienhäuser in Dänemark praktisch alle in Privatbesitz befinden, ist die Einrichtung unterschiedlich, je nach Geschmack des Besitzers. Üblicherweise gibt es einen großen Wohnraum mit offener Küchenzeile, sowie 1-2 Schlafräume (bei großen Häusern auch bis zu 4 Schlafräume) ein Badezimmer, teilweise auch eine extra Toilette. Die Ferienhäuser bieten in der Regel Platz für 4-6 Personen, einige Häuser haben sogar Platz für 8-10 Personen. In fast allen Häusern findet man Fernseher und Radio, oft auch mit Parabolantenne. Die Ferienhausküche verfügt über einen Herd, Kühlschrank, Töpfe, Pfannen, Geschirr, Kaffeemaschine, teilweise auch Geschirrspüler. Bettzeug ist vorhanden, Bett- und Tischwäsche sind mitzubringen.

Für Kinder ist ein Ferienhaus so etwas wie ein zweites Zuhause. Wer einmal als Kind einen Ferienhausurlaub erlebt hat, wird sich das ganze Leben lang daran erinnern. Kinder können ohne Zwang und Einschränkungen herumtollen und in der Umgebung auf Entdeckungsreise gehen. Die Zeit mit der Familie kann je nach Lust und Laune individuell gestaltet werden. Für das leibliche Wohl stehen in der Nähe Ihres Ferienhauses meist ein Restaurant, Bistro oder für Dänemark landestypischer Kro zur Verfügung. Am meisten Spaß macht vielen jedoch die Zubereitung Ihrer Mahlzeiten in der eigenen Ferienhausküche. In jedem größeren Ort in Dänemark gibt es gut sortierte Supermärkte, Bäckereien und Fleischer - oder Sie kaufen direkt beim Bauern oder beim Fischer am Hafen.

Ob Katze, Hund, Hamster oder Hase, Ihre Haustiere müssen nicht zu Hause bleiben, sondern sind in vielen Ferienhäusern in Dänemark erlaubt. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung darüber, ob dieser spezielle Vermieter Haustiere erlaubt. Ferienhäuser können in der Hochsaison wochenweise gebucht werden; An- und Abreisetag ist jeweils der Samstag. Außerhalb der Hauptferienzeit kann man auch einen Kurzaufenthalt buchen und den An- und Abreisetag selbst bestimmen. Außerdem sind die Häuser in der Nebensaison bis zu 50 % günstiger.

Erleben Sie schöne Ferientage ohne Hast und Zwang - Tage, die Sie nach Ihren Wünschen selbst gestalten. Genießen Sie die Natur und unternehmen Sie Spaziergänge und Fahrradtouren in die Umgebung. Entspannen Sie an den schönen Badestränden und abends am Kamin in Ihrem Ferienhaus.
Quelle: FVA Dänemark / reise-reporter, Foto: FVA Dänemark, Cees van Roeden


Folgen auf Facebook oder Google+
 


Newsletter

Dänemark Tipps

Wer ein Ferienhaus in Dänemark mieten möchte, sollte folgende Webseiten anschauen:

 

* Ferienhäuser und Ferienwohnungen Dänemark
* Ferienhaus Dänemark